Shugo Chara!
Soul Eater
Kimi ga Aruji de Shitsuji ga O
Minami-ke: Okawari
Hatenkou Yuugi
 
 

Big Anime & Manga Reviews · Dragon Ball/Z/GT · Grundinformationen

Akira Toriyama ist einer der bekanntesten Manga-Zeichner in Japan. Er wurde am 5. April 1955 geboren und interessierte sich schon in frühen Jahren für Comics. Fortan wusste er, was er später machen würde: Er wollte Mangas zeichnen.

Nach der Schule liess er sich zum Grafiker ausbilden und besuchte danach eine Schule zur Weiterbildung seiner Zeichenkünste. Mit 23 Jahren war es soweit: Er hatte eine Arbeit im Manga-Magazin "Shonen Jump", wo er seinen ersten Mega-Erfolg präsentierte: "Dr. Slump". Toriyama blieb 4 Jahre bei der Serie um das Robotermädchen Arale und begann Ende 1984 mit seinem grössten Erfolg: "Dragonball". Bis zum 5. Mai 1995 zeichnete er Son-Goku & Co; die Fans dankten es ihm: "Dragonball" wurde weltweit zum meistverkauftesten Manga. "Dragonball" wurde dann auch zur Anime-Sendung umgezeichnet, die Serie wurde ein Hit und wurde in viele verschiedene Sprachen übersetzt.

Während Dragonball arbeitete Toriyama auch an kleineren Geschichten (die ebenfalls meistens erfolgreich waren) und war nebenbei auch Charakter-Designer von verschiedenen Konsolen-Spielen. Darunter auch Dragon Quest VII.

 

Grösste Erfolge: Dragonball, Dr. Slump

Bisherige Werke:
Wonder Isle (1977)
Dr. Slump (1980-1984)
Dragonball (1985-1988)
Dragonball Z (1988-5. Mai 1995)
Cowa! (1998)
Kaijika (1998-1999)
Sandland (1999-2001)
   
Charakter Designer:
Tobal No. 1 (1996)
Tobal No. 2 (1997)
Dragon Quest VII
Dragon Warrior
Chrono Trigger