Shugo Chara!
Soul Eater
Kimi ga Aruji de Shitsuji ga O
Minami-ke: Okawari
Hatenkou Yuugi
 
 

Big Anime & Manga Reviews · Dragon Ball/Z/GT · Charaktere · Todesdaten

Son-Goku Tod #1: Im Kampf gegen Radditz wird er durch Piccolo's Höllenspirale getötet.

Tod #2: Son-Goku opfert sich, indem er Cell (der kurz vor der Explosion seiner gewaltigen Bombe) mit der Teleport-Technik auf Meister Kaios Planet "beamt".
   
Piccolo / Kami-Sama Tod #1: Im Kampf gegen Nappa opfert sich Piccolo, um Gohan das Leben zu retten.
   
Vegeta Tod #1: Gegen Freezer wird er mit einem einzigen Laserschuss von den Lebenden verbannt.
   
Future Trunks Tod #1: Future Trunks stirbt im Kampf gegen Perfect Cell.
   
Kuririn Tod #1: Kuririn wird zum ersten Mal von Zimbel (einer von Piccolo Daimao's Söhnen) getötet.

Tod #2: Kuririn wird von Freezer in tausend Fetzen gerissen. Dieser Tod ist der Auslöser zum Super Saiyajin Son-Goku.
   
Muten-Roshi Tod #1: Nachdem Muten-Roshi seine gesamte Energie für ein Mafuba gegen Piccolo Daimao verbraucht hatte, stirbt er.
   
Chao-Zu Tod #1: Chao-Zu wird von Piccolo getötet, da Chao-Zu versucht, den Wunsch von den sieben Dragonballs zu klauen.

Tod #2: Gegen Nappa versucht er sein Glück, indem er sich selbst explodieren lässt - Nappa jedoch bleibt am Leben.
   
Tenshinhan Tod #1: Tenshinhan stirbt im Kampf gegen Nappa.
   
Yamchu Tod #1: Gegen einen der Pflanzenmänner (im Kampf gegen Nappa und Vegeta) verliert er, da sich der Pflanzenmann in die Luft sprengt.

Tod #2: Als Boo die ganze Erde in die Luft sprengte, war Yamchu auf der Erde.
   
Andere Tode: Saiyajins: Alle Saiyajins (ausser Goku, Radditz, Nappa und Vegeta - und Broli wenn man die Movies dazuzählt) wurden beim Untergang des Planeten Vegeta durch Freezer getötet.

Erdlinge:
Boo liess den gesamten Planeten Erde explodieren - alle starben.

Namekianer:
Durch eine Klimaveränderung des Planeten starben viele Namekianer, nur etwa 100 überlebten die Veränderungen. Doch nach der Ankunft von Freezer auf Namek überlebt nur grad Dende.